Gratis bloggen bei
myblog.de

Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf www.plot.de.be, einer Literaturseite mit dem Hauptvermerk auf Kurzgeschichten. Wir wuenschen euch viel Spass beim stoebern und lesen, und im Vorraus schonmal vielen Dank fuer euren Besuch.

Euer Team von plot.de.be

Zitat der Woche

"Egal wie weit der Weg ist, man mu den ersten Schritt tun."

-Mao Tse-tung

Eröffnung


So, nun dürfen wir euch zum ersten mal auf unserer Seite Begrüßen und euch schon jetzt viel spaß beim Lesen wünschen. Nach langer Planung und noch schwerwiegender und langwieriger Arbeit, sind wir endlich Online. Noch ist nicht wirklich viel da, aber wir versprechen, dass sich das mit der Zeit ändern wird. Bis dahin schon mal viel Freude beim Schnuppern auf unserer Seite.
26.10.08 15:31


Geschichte eines Junkies


Nach der eher heimlichen Eröffnung unserer (noch) kleinen Seite möchte ich zunächst mich und natürlich in erster Linie meine Geschichte vorstellen.
Mein Name ist Laura, ich bin 18 Jahre alt und besuche zur Zeit (leider) die 12. Klasse eines Gymnasiums in Lippstadt. Meine Freizeit verbringe ich, wenn nicht bei Immanuel, am liebsten mit E-Gitarre spielen oder zeichnen und natürlich - wie es sich als Mitglied dieser Seite gehört - schreibe ich auch ganz gerne mal. Weiteres über mich könnt ihr auf meinem Steckbrief erfahren (->Autoren)

Und jetzt zum wichtigeren Teil meines Eintrages: Die "Geschichte eines Junkies" entstand völlig ungeplant in einer Religionsstunde in der 11. Klasse. Wir hatten die Aufgabe Symbole aus dem Märchen "Das Wasser des Lebens" rauszusuchen und auf eine modernere Art zu verarbeiten. Es ist unschwer zu erkennen, dass meine Version kaum noch etwas mit dem ursprünglichen Märchen zu tun hat, doch hat es mir die Reli-Note für jenes Quartal gerettet. Die Geschichte ist sehr knapp, aber vielleicht gefällt sie ja dem einen oder anderen. Würde mich sowohl über Lob als auch über konstruktive Kritik freuen

Viel Spaß beim Lesen,
Laura
27.10.08 18:00


Gomorrha - Teil1


So, dann will ich auch einmal mich, und im Anschluss meine Geschichte vorstellen. Meine Name ist Immanuel, ich bin 18 Jahre alt und gehe in die 13 Klasse des Helmholtzgymnasiums in Essen. Ich lese und schreibe auch sehr viel und sehr gerne, was dann natürlich nahelegte eine solche Seite zu gründen. Da ich das nicht alleine tun wollte, holte ich mir zwei gleichgesinnte ins Boot. Aber das nur kurz zu mir, mehr findet ihr natürlich unter Autoren.
Zu meiner Geschichte, Gomorrha - Teil1: Da es unter Endzeit zu finden ist, könnt ihr euch denken, dass sie auch da spielt. Gomorrha soll eine Reihe von Kurzgeschichten werden, mit den Schicksalen mehrerer Menschen. Ich hoffe der erste Teil gefällt euch, den folgende könnten ein wenig auf sich warten lassen, da ich im Moment an einer anderen Kurzgeschichte arbeite, die euch dann bald beglücken wird. Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen.
28.10.08 12:44


 [eine Seite weiter]